Artikel mit dem Tag "2017"



24. April 2017
Die meisten Menschen werden, wenn sie Schwierigkeiten haben, schwierig im Umgang. Sorgen, Schmerzen, Ängste, Verletzungen (auch emotionale) und andere Probleme –all das schlägt aufs Gemüt. Und oft sind es besonders die Nahestehenden, die diese Launen zu spüren bekommen.

12. März 2017
Egal ob in privaten Gesprächen oder öffentlichen Diskussionen – „praktizierende“ Muslime machen immer wieder die Erfahrung, dass ihre Glaubenspraktiken in Frage gestellt oder kritisiert werden. (Der Begriff „praktizierender Muslim“ ist an sich eine überflüssige Wiederholung, denn das Wort „Muslim“ impliziert bereits, dass der Mensch sich auch durch seinen Handlungen Gott hingibt). Die Argumentation dahinter ist, dass bestimmte islamische Praktiken anderen Moralvorstellungen...

16. Februar 2017
Ich liebe die Geschichte von Musa, denn darin finden sich so viele wertvolle und wichtige Lektionen. Zum Beispiel, als Allah seiner Mutter eingab, ihn zum Schutz vor Fir'aun in den Fluss zu legen. „Und wir gaben der Mutter von Musa ein: "Stille ihn; und wenn du für ihn fürchtest, dann setzte ihn in das Wasser und fürchte dich nicht und betrübe dich nicht; denn Wir werden ihn dir wiedergeben und ihn zu einem Gesandten machen." (28:7)

16. Februar 2017
Die harte Wahrheit ist, dass es in allen Ehen Schwierigkeiten, schwere Krisen und Streit gibt. Und dass jeder Mensch Eigenschaften und Angewohnheiten hat, die wir nicht mögen, oder sogar verabscheuen. Ausschlaggebend für eine erfolgreiche und erfüllte Ehe ist nicht die Abwesenheit dieser Probleme, sondern die Grundeinstellung, mit der sich die Partner gegenseitig oder den Problemen in der Ehe gegenüberstehen.

04. Februar 2017
Leider ist es unter Müttern immer noch ein Tabu, dass die Gefühle dem eigenen Kind gegenüber manchmal (oder auch öfter) sehr ambivalent sein können. Es wäre schön, wenn mehr Frauen offener darüber reden würden. Das könnte ihnen selbst helfen wenn sie merken, dass es anderen genauso geht. Aber auch all denen die denken, nur sie hätten diese Gefühle und Gedanken, und sich dafür schämen und daher noch schlechter fühlen. Ich will versuchen, dieses sehr weitreichende und schwierige...

30. Januar 2017
Viele Frauen beklagen sich, dass sie viel Arbeit und Anstrengung in die Ehe einbringen, aber dies nicht wertgeschätzt oder sogar gering geachtet wird. Falls du auch zu den Frauen gehörst, die das Gefühl haben, mehr zu tun als der Ehemann, keinen Dank und Respekt dafür zu erhalten, oder in der Ehe trotz Anstrengung zu vereinsamen, dann ist dieser Post für dich.